Unterschriften

Ihre Meinung Erhalten am Bestätigt Alter Postleitzahl  
Es ist eine Frechheit, in einer Demokratie den Bürgern einen Beitragszwang aufzuerlegen. Die Vorgehensweise, wie hier die Bürger genötigt und belästigt werden ist absolut inakzeptabel. Es wird zwangsangemeldet, gepfändet und verhaftet für grottenschlechtes Programm. Das selbstgedrehte Konstrukt eines Staatsvertrages wird den Bürgern als Gesetz verkauft und die Zahlungen hierfür, von einem Inkassounternehmen als Beitrag eingetrieben. Das ist Irrsinn! 22.08.2021 09:43 Ja 59 40885
Ich bin für eine Abschaffung der Rundfunkgebühren!! Es ist eine reine verachtende Menschenverletzung. Es reicht einfach!! 19.08.2021 18:39 Ja 49 25421
GEZ muss weg. Zumindest verschlanken. Am Vormittag kommt auf dem 1. und 2. sowieso das gleiche. Am Abend kommt die Tagesschau gleichzeitig im 1. und in allen 3. Programmen. Da kann man deutlich verschlanken und Geld einsparen. 19.08.2021 13:27 Ja 43 86405
Sollte freiwillig sein sowie auch sky, Amazon prime usw. 19.08.2021 11:30 Ja 29 86720
Die Rundfunkgebühren sind unrealistisch und zu hoch 19.08.2021 10:15 Ja 67 86343
18.08.2021 22:58 Ja
Ich finde es eine Unverschämtheit, dass von Rentnern mit Erwerbsminderungsrente verlangt wird, Rundfunkgebühren zu bezahlen. Auch dann noch, wenn man Alleinerziehend mit Kindern ist. Sollte ein Kind Hartz IV bekommen, bekommt es eine GEZ-Befreiung, die aber nicht berücksichtigt wird, da es anscheinend nicht zur Bedarfsgemeinschaft gehört, andersrum aber schon. Desweiteren darf man die Gebühren nicht mal monatlich bezahlen, sondern nur vierteljährlich und jetzt noch die Erhöhung, wo soll das alles noch hinführen? Armes Deutschland und seine Rentner! 18.08.2021 08:53 Ja 59 79241
17.08.2021 13:39 Ja 38 82223
17.08.2021 08:27 Ja 64 82418
15.08.2021 12:37 Ja 67 19243
Seite 10 von 919