Unterschriften

Ihre Meinung Erhalten am Bestätigt Alter Postleitzahl  
GEZ ist vollkommend veraltet und ungerechtfertigt. Die sender haben mittlerweile genauso werbeeinnahmen und gerade meine generation nutzt kaum radio oder diese sender! 15.01.2022 20:27 Nein 24 76571
Eine Zwangsgebühr für einen "öffentlich-rechtlichen" Medienkomplex, der einseitig und politisch verengt (quasi als Regierungsmedium) fungiert, ist mehr als ungerechtfertigt und gehört abgeschafft. Die "Berichterstattungen" zu diversen Themen folgen bestimmeten Narrativen und dienen nicht der Wahrheitsfindung. 15.01.2022 15:01 Ja 67 34497
Ich habe keine Lust mehr, für die Volksverhetze auch noch Geld zu bezahlen ! 15.01.2022 08:19 Ja 58 83043
Der ÖRR muss verschlangt werden und Politiker, auch ehemalige, dürfen in keiner Weise daran beteiligt sein, beispielsweise Vorstand oder Redaktion. Außerdem muss das Programm verschlüsselt werden und nur Menschen mit Wohnsitz in Deutschland erhalten eine Entschlüsselungskarte. Die Schweizer und Österreicher schließen uns auch aus ihren Programmen aus. (Unter anderem machen die das wegen möglicher Lizenzzahlungen von Filmen, Serien und Sportveranstaltungen, die sie sonnst erbringen müssten.) Warum gewähren wir denen dann Zugriff und zahlen auch noch dafür? 15.01.2022 06:51 Ja 40 79108
Maden im Speck 12.01.2022 23:07 Ja 51 77933
Unser Rundfunk ist verglichen mit anderen Staaten zu einem riesigen Monstrum ausgeartet und gehört drastisch gekürzt. 12.01.2022 17:02 Ja 38 38106
12.01.2022 13:50 Nein 39 24113
Ich schaue nie die öffentlichen Fernsehsender und höre kein Radio. Warum dafür bezahlen. Internet nutze ich auch so gut wie nie. Das ist eine echte Abzocke. Das ist echt unverschämt ! 10.01.2022 15:24 Nein 42 49134
10.01.2022 11:09 Nein 30 90556
GEZ in dieser Höhe ist nicht gerechtfertigt und gehört bei Milliarden Gewinnen der öffentlich rechtlichen abgeschafft/gemindert. 10.01.2022 09:37 Ja 32 79194
Seite 1 von 924