Unterschriften

Ihre Meinung Erhalten am Bestätigt Alter Postleitzahl  
Ich boykottiere seit Jahren die Zwangszahlungen von GEZ/Rundfunkbeitrag, weil ich 1) die Dienste von ARD-ZDF nicht beanspruchen will 2) ARD-ZDF technisch in der Lage wären, ein Bezahl-TV zu installieren - welche dann von Abokunden ausgewählt werden können und 3) ARD-ZDF im Medienbereich ein Medienmonopol beanspruchen sowie 4) die Zwangszahlung für Personen ab 18 Jahre mit einer "Geiselhaft" vergleichbar ist - welche gegen das Grundgesetz schamlos verstößt! Thomas Loeck, Hamburg 05.10.2022 03:20 Ja 1952 20251
Macht endlich Schluss mit den zwangsabgaben 02.10.2022 17:52 Ja 60 70437
Reiner Propagandafunk der Altparteien und Versorgungsanstalt für halbseidene bis korrupte Politiker. 02.10.2022 08:55 Ja 71 03046
Bin nicht gewillt deren Lebenstantard und privat Vergnügen zu finanzieren.Auch die überzogenen Pensionen für das nichts tun.Darunter leitet das Unterhaltungsprogramm,weil Gelder Fehlen.Darum nur noch Wiederholungen Und der Betrug unter Aufsicht der Politik,die auch mit Kassieren 02.10.2022 08:01 Ja 65 91233
Ich finanziere keinen intransparenten Milliardenapparat, den ich nicht nutze und wo viele "Mitarbeiter" sich bereichern. Ich bin für eine große Reform! 29.09.2022 10:32 Ja 34 32051
28.09.2022 22:55 Ja
Zuviel ist zu viel, wenn ich sehe was zum Beispiel mein Onkel als Rente bekommt, ist schon zu hinterfragen ob im öffentlich rechtlichen einfach zu viel Geld vorhanden ist. 28.09.2022 08:42 Nein 39 63067
28.09.2022 04:10 Ja 51 21107
Dieser abgeschmackte Selbstbedienungsladen gehört schon längstens abgeschafft. Allen voran Tom Buhrow, WDR, der sich auf unverschämteste Weise an unseren kleinen Einkommen unverschämt bereichert nur für die Koordination von Wiederholungen von Wiederholungen von Wiederholungen (Produktionen z.T. aus den 60er/70er/80er Jahren), die wir schon Zigtausendemale bezahlt haben. Und für die unterirdische billigst-Qualität der Programme. Für überbordende Regionalstudios und daraus wiederum resultierende horrende Bezahlungen WEG mit den sich unverschämt bereichernden Paria für kaum ersichtbare Leistungen. An diesem System muss sich UNBEDINGT etwas ändern. Z.B.durch ein buchbares jeweils persönlich zu bezahlendes ABO. Wer braucht schon solch unsinnigen Kram wie "Rote Rosen", Sturm der Liebe", "Hubert ohne /mit Staller" , Um Himmels Willen", vor allem aber "In aller Freundschaft", unzählige dämliche Quizsendungen, etc.etc. Dies sind Programminhalte für die sehr alte Bevölkerung bzw. Hauptschulabsolventen. 27.09.2022 19:30 Ja 69 40239
Ich möchte nicht weiterhin dieses Propagandafernsehen alimentieren - es ist eine unglaubliche Frechheit, dass uns diese Gebühren auferlegt werden und ich mit meinem sauer verdienten Geld die Rundfunkintendanten und deren ausschweifenden Lebensstil mitfinanziere. 27.09.2022 10:26 Ja 52 70190
Seite 1 von 1087