Unterschriften

Ihre Meinung Erhalten am Bestätigt Alter Postleitzahl  
L 24.06.2020 18:46 Nein 31 22359
Ich schau diese Programme nicht und bin nicht mehr bereit dafür zu bezahlen. 24.06.2020 17:51 Ja 49 45525
24.06.2020 17:23 Ja 37 22359
Die bei den öffentlichen Sendern und Printmedien bestehende Paarung von Arroganz und Ignoranz werden schon viel zu lange geduldet. Die derzeitige Medienlandschaft der BRiD muss gründlichst aufgeräumt werden. MfG 24.06.2020 16:02 Nein 68 47167
viel zu Teuer. zu viele Wiederholungen. Die Tagesschau wird auf jedem 3. Programm ausgestrahlt. Hier kann man wirklich sinnvoll kürzen. Ein Kanal für die Staatspropaganda reicht. Zahlen soll nur, wer es sehen will. 24.06.2020 13:16 Ja 42 86405
24.06.2020 00:38 Ja 28 86399
23.06.2020 23:44 Nein 50968 Köln
it's a legalized hush money 23.06.2020 17:50 Ja 34 81543
Ich möchte nicht für ein Angebot zahlen müssen, welches mich nicht anspricht. Ich bin entweder für eine Abschaffung der GEZ oder für eine günstigere Abgabe. Ich brauche weder den Tatort noch Rosamunde Pilcher, ich möchte informiert und nicht unterhalten werden. Für die Unterhaltung gibt es Anbieter, wie die privaten Sender oder Neflix, Sky, Amazon Prime, Disney +, etc. 22.06.2020 19:45 Ja 27 06449
Soll der freiwillige Zugang zum öffentlich-rechtlichen, ähnlich wie in AT, durchgeführt werden (nur mit Zugang einer Art EC-Karte und dem passendem Gerät) 22.06.2020 18:35 Ja
Seite 5 von 754