Unterschriften

Ihre Meinung Erhalten am Bestätigt Alter Postleitzahl  
gez abschaffen 18.06.2020 18:18 Nein 32 42103
GEZ ist Abzocke. In meinen Augen sogar rechtswidrig. 18.06.2020 13:07 Nein 30 73768
Demokratie ist, wenn das Volk entscheidet. Das Volk soll entscheiden ob gezahlt werden soll oder nicht. Ich bin für eine Volksabstimmung. 18.06.2020 12:39 Ja 33 58540
18.06.2020 12:06 Ja 24 96052
18.06.2020 08:43 Ja
GEZ abschaffen. Geldverschwendung, Stress und keine Rechte 18.06.2020 07:32 Ja 73734
Sofort GEZ abschaffen, kein Ersatz. Jeder Furzsender hat Auslandskorrespondenten!!!!! In allen Bereichen sollte Föderalismus der Länder gestoppt werden. Steuergelder werden in den Ländern verbrannt (352 Gesundheitsämter, unendlich unwichtige Angestellte und Beamte). Bald ~900 Bundestagsabgeordnete mit Rentenansprüchen für was???? 18.06.2020 07:21 Ja 69 30625
Zwangsgebühr für Rundfunk ist prinzipiell abzulehnen. Die Entscheidung, ob, welche und wie viele Medien konsumiert werden, sollte bei souveränen, ihr eigenes Geld sauer verdienenden Bürgern liegen! Denn wie so oft zeigt sich auch hier, dass staatl. Institutionen, welche theoretisch nach Belieben Gebühren, Beiträge und Steuern erhöhen können, sich Ineffizienz und Luxus leisten, bzw. sich ergattern können. Man beachte die üppigen Gehälter der Moderatoren, die aufgeblähten Haushalte, die unzähligen Fernseh- und Radiosender, von den Social-Media-angeboten zu schweigen. Lasst den üppigst dotierten und nimmersatten ÖRR für ein paar Monate ohne Gebühren am freien Markt auskommen. Man wäre mindestens zu massiven Einsparungen gezwungen. Aber als sei dies nicht genug, kommt noch tendenziöse Berichterstattung in den Nachrichtenprogrammen dazu. Insbesondere während der Lockdown-Krise & den Unruhen in den USA im Frühjahr/Sommer 2020 ist dies wieder deutlich geworden. Der "besond. Informationsauftrag" wird nicht erfüllt! 17.06.2020 23:46 Ja
Man erkauft sich durch GEZ Gebühren die Loyalität der Öffentliche rechtlichen Medien in der Krise und bevorstehenden Rettungspaket der EU. Die Medien sind dadurch nicht unabhängig aber treue Diener der Regierung. 17.06.2020 20:39 Nein 56 22457
Ich finde es ist unverschämt in der Corona Krise als erste sich üppig aus unseren taschen die GEZ Gebühren zu erhöhen um luxuriöse Lebenstil von Medienzwang zu finanzieren. Als Gegenleistung erhalten die Bürger minderwertige aber traumhaft bezahlte Filme alla Rosamunde pilchner( Sterne der liebe.. , Traumschiff, Traumhotel und ähnliche blödsinn..) und politisch korrekte, Regierung loyale Medienberichte. Alles kann man kaufen, aber warum mit unseren geld? 17.06.2020 20:32 Ja 53 22457
Seite 8 von 754