Unterschriften

Ihre Meinung Erhalten am Bestätigt Alter Postleitzahl  
Ich bin dualer Student, wohne in einem Wohnheim und besitze weder Fernsehen, noch Radio. Dass ich Gez zahlen soll, ist lächerlich. 16.08.2023 21:29 Ja 19 24106
Der öffentlich rechtliche Rundfunk hat durch seine Aufgabe als neutrale Institution vor langer Zeit verloren.Verkommen zu einer Erziehungsanstalt ohne Kontrolle und Konsequenz gehört er ersatzlos abgeschafft. 15.08.2023 03:26 Ja 39 33649
14.08.2023 23:24 Ja 56 72818
Wer das schauen will, soll bezahlen und es mittels Freischaltung oder Decoder schauen können. Alles andere ist Diktatur. Ich muss ja auch nicht jeden Monat an McDonalds zahlen, nur weil 100m von meinem Haus einer steht und ich dort essen könnte. Abzocke zum Erhalt eines völlig überlüssigen und veralteten Systems. 14.08.2023 22:32 Ja 53 63450
Ich zahle gerne für Sender, die wirklich unabhängig und neutal berichten. Aber so nicht. Es muss sich etwas ändern. 14.08.2023 20:54 Ja 40 49078
Die aus meiner Sicht einzige Berechtigung einer Zwangsabgabe wäre die Sicherstellung einer neutralen Berichterstattung. Eine solche ist leider derzeit nicht gegeben. Die einseitige und z. T. manipulative "öffentlich-rechtliche" "Berichterstattung" trägt erheblich zur Spaltung unserer Gesellschaft bei und leistet radikalen Parteien Vorschub. 11.08.2023 10:17 Ja 60 95447
Die aus meiner Sicht einzige Berechtigung einer Zwangabgabe wäre die Sicherstellung einer neutralen Berichterstattung. Eine solche ist leider derzeit nicht gegeben. Die einseitige und z. T. manipulative "öffentlich-rechtliche" "Berichterstattung" trägt erheblich zur Spaltung unserer Gesellschaft bei und leistet radikalen Parteien Vorschub. as einzige Argument, das tung eine Zwangsabgabe legitimierenZwangsabgabe rechtfertigende Argument ist das einer professionell journalistisch neutralen Argument für eine Zwangsabgabe Verpflichtung zur neutralen Berichterstattung wird leider nicht 11.08.2023 10:12 Ja 60 95447
Warum soll man für was bezahlen, wenn man es sowieso nie benutzt oder guckt. Immer steigende Gebühren, grad wo schon alles teur ist und wird und man schon jeden Cent umdrehen muss. Das Geld was man im laufe der Zeit dort ausgibt, kann man für andere wichtigere Dinge ansparen. Mein Gehalt wird auch nicht mehr und muss trotzdem dafür immer mehr zahlen. Grad wenn man selten bis kaum Fernsehen schaut. Sollen die es verschlüsseln und die es unbedingt gucken wollen dafür zahlen. Den Leuten wird gezwungen die Gebühren zu zahlen, weil man sonst dafür belangt. Das ist schon alles gegen den Willen des Menschen nur damit die Geldgeilen ein perfektes Leben führen wollen. Soll jeder selbst und frei entscheiden können, ob die dafür zahlen wollen oder nicht. 10.08.2023 21:37 Ja 29 39539
Diesen Schrott will doch keiner sehen. Sollen die doch Karten ausgeben für Leute die solchen Mist sehen wollen. Informationen erhalte ich von anderen Sendern kostenlos in gleicher wenn nicht in noch besserer Qualität. Sollte es gesetzlich durchkommen werde ich nur noch Bar bezahlen. Die nehmen von uns Rentnern die Zwangsgebühr obwohl wir nur ein paar Euro über den Sozialsatz liegen. Sonst können die keine Partys mehr feiern. Mir stinkt die Regierung schon lange. 09.08.2023 17:15 Ja 72 32429
Ich möchte informiert, nicht belehrt und erzogen werden. Für diese einseitige Berichterstattung sowie völlig überhöhte Gehälter und Pensionen bin ich nicht bereit, finanzielle Unterstützung zu geben. 09.08.2023 08:51 Ja 56 01945
Seite 11 von 1133