Unterschriften

Ihre Meinung Erhalten am Bestätigt Alter Postleitzahl  
Der Beitrag Ist eine totalitaere Zwangssteuer. 26.08.2020 17:28 Nein 50
Die Überversorgung der Angestellten inklusive der Ruhestandsbezüge zusammen mit fehlender Neutralität der ÖRR sprechen eigentlich schon alleine für sich. Dazu kommt die Überversorgung mit unzähligen Programmen, die zum Großteil gar nichts mit dem eigentlichen Auftrag zu tun haben. 26.08.2020 13:34 Ja 57 61350
Da die Sender wie beispielsweise der ARD staatliche Sender sind, dollten diese von der Steuer bezahlt werden und nicht über eine monatliche Pauschale die quasi einer Zusatzsteuer entspricht. 24.08.2020 19:11 Ja 26 79183
siehe oben, alles zusammen gefasst in Punkt 1-4 24.08.2020 13:15 Nein 59 17489
Ich bin mit den Inhalten und der Berichterstattung der öffentlich rechtlichen Sender in keinster Weise zufrieden und möchte für solch einseitige Infos nicht bezahlen. 24.08.2020 11:33 Ja 30 85778
Ich mache bei der Kampagne gerne mit,weil ich die gez auch längst für überflüssig halte. Auch wenn die öffentlichen die Audiodiskribtion bieten,ich bin blindaber bei den Privatn finde ich genau mir passende Infos etc und da weiß ich,wofür ich zahle. Rs ist wie eine Zwangsgebühr! 24.08.2020 10:34 Nein 40 22145
Ich möchte nicht für Dienstleistungen bezahlen, die ich nicht in Anspruch nehme und deren Inhalte ablehne. 23.08.2020 15:58 Nein 26 80801
Es ist abzoggen. Sollte abgeschafft werden 23.08.2020 14:10 Ja 27 24955
It is unfair, if you do not use any of these serviceses. 23.08.2020 14:00 Nein 30 24939
Die letzten Monate haben mehr und mehr gezeigt, dass die öffentlich-rechtlichen wohl nicht in der Lage sind, eine ausgewogene Berichterstattung zu leisten. Ich habe aufgehört sie einzuschalten. 22.08.2020 09:41 Ja 56 79639
Seite 6 von 772