Unterschriften

Ihre Meinung Erhalten am Bestätigt Alter Postleitzahl  
abschaffen der Zwangsgebühr ! zu viele Sender, überfinanzierte Mitarbeiter und Ruheständler, keine objektive Berichterstattung. Überflüssig wie ein Kropf. 11.07.2022 07:00 Ja 69 16348
Ich verstehe nicht warum sich diese Leute nicht schämen , einfach eine Zwangsabgabe über den Köpfen des Volkes zu bestimmen . 10.07.2022 12:10 Ja 57 19230
Die Gebühr gehört abgeschafft....und in der Sommerpause sowieso 09.07.2022 17:12 Ja 60 60529
Wir, also meine Ehefrau und ich, schauen schon seit etliche Zeit keine Programme der öffentlich-rechtlichen Sender. Wir nutzen meistens Amazon Prime Video oder andere Quellen, für Nachrichten und Informationen nutzen wir das Internet. Im übrigen werden Nachrichten seitens der öffentlich-rechtlichen ganz offensichtlich manipuliert. Jüngstes Beispiel: Bauernaufstand in den Niederlande, es wird absolut nichts darüber berichtet. Nur Ukraine-Krieg ist wichtig, und selbst dort wird offenbar manipuliert. Und dann soll man so viel Geld ZWANGSWEISE zahlen? Ist das Demokratie? Wenn wir jünger wären, dann würden wir aus unseren ach so tollen Land auswandern, es ist eine Zumutung, was hier derzeit abgeht. Gas ist so was von teuer, man kann das kaum noch bezahlen. Also: GEZ mit Werbung spicken oder verschlüsseln, wer das schauen möchte, bitte. Ich fahre auch nicht auf die Tankstelle und bezahle Benzin, welches ich NICHT tanke und somit NICHT nutze. In der Privatwirtschaft wäre dies Betrug, aber der Staat darf das ! 07.07.2022 13:51 Ja 57 16775
01.07.2022 19:03 Ja 55 01324
Wenn es wirklich um meinungsfreie Nachrichten und Radio geht warum muss es davon mehrere geben. Teilweise sind diese eh nicht neutral wie man schon oft mitbekommen hat. Warum werden Gelder für Fußballspiele und Kino Filme ausgegeben? Sind diese dann auch neutral oder wie soll ich das verstehen? Ich habe Netflix, Amazon und Disney plus. Jeder der sich Filme oder Serien anschauen möchte kann das auch privat bezahlen. Und private Sender kriegen das auch hin mit Werbeeinnahmen, dass sie Spielfilme zeigen können. Werbung ist ja auch noch in den öffentlichen überall zu sehen. Es ist einfach reinste Abzocke und der Beitrag ist viel zu groß. 29.06.2022 09:33 Nein 33 80638
Für 90% der jungen Leute ist es einfach nur eine unverhältnismäßige Steuererhöhung. In Zeiten von Streaming und alles auf Abruf verfügbar ist, macht Deutschland wie immer einen Schritt zurück in Sachen Fortschritt. Gibt ja genug Beispiele für das Versagen der deutschen Politik in Sachen Digitalisierung ! Das 28.06.2022 00:14 Ja 25 41844
In England you are not forced to pay for a television service that we do not use. 27.06.2022 19:46 Ja 30 12059
Die GEZ ist nichts anderes als eine verdeckte Steuer, mit dem der Bürger zwangsweise den Mist der ARD etc. finanziert! Damit muss Schluss sein! 25.06.2022 18:23 Ja 28 53332
Dieser Zwangsbeitrag ist in keinerlei Form zu rechtfertigen.! Qitzshows den halben Tag um Zwangseinnahmen zu verschleudern und zu einseitige Information... 24.06.2022 23:04 Ja 38 99518
Seite 3 von 941