Unterschriften

Ihre Meinung Erhalten am Bestätigt Alter Postleitzahl  
In Spanien ist der Beitrag abgeschafft worden, die Vollstreckungen, deren Ausführung durch die von der Gemeinde entsandten Mitarbeiter der Abrechnungsabteilung ist ja an sich nicht konform mit geltendem Recht, dieses Gebahren zerstört Existenzen und es ist in keiner Weise legitim. Nichtmal die GEZ-Institution an sich hat einen legitimen Status, ist kein Verein, aber auch keine Behörde aber auch kein Unternehmen im wirtschaftlichen Sinne im deutschen Rechtsstaat, demzufolge darf sie weder Forderungen stellen, oder eintreiben in welcher Form auch immer, wie in meinem Fall Grundschuld im Grundbuch eintragen etc. Es ist eine absolute Sauerei, wie diese Schein-Behörde den Menschen in diesem Land versucht Beiträge aus der Tasche zu ziehen. Ich verstehe nicht, dass da nichts passiert, weil das ist absolut kriminelles asoziales Verhalten. 31.03.2024 15:50 Ja 42 06493
Bin für die Meinungsfreiheit! Unser Leben gehört Uns! 28.03.2024 18:19 Ja 34 50389
Ich fühle mich von der einseitigen Berichterstattung der hetzerischen Lügensendern ARD u. ZDF nicht mehr vertreten. Alle manipulieren nach Regierungswillen die Menschen auf den links grünen Mainstream. Diese Staatssender sind schlimmer als zu DDR Zeiten. Dafür das sie nach Ampel Vorgaben Berichten erhalten sie Millionen an Zuwendubgen vom Staat (also Geld vom Steuerzahler) Journalismus am Abgrund und Lügenverseucht. 25.03.2024 10:57 Ja 68 07973
Fürchterlich! 23.03.2024 16:01 Ja 99 78591
Die Rundfunkabgabe verstößt zudem gegen die Grundrechte der Allgemeinen Handlungsfreiheit und der Informationellen Selbstbestimmung (Artikel 2 Absatz 1 des Grundgesetzes –GG-), gegen den Gleichheitssatz (Art. 3 Absatz 1 GG), gegen die Meinungs- und Informationsfreiheit (Art. 5 Absatz 1 GG), gegen die Freizügigkeit (Art. 11 Absatz 1 GG) gegen die Unverletzlichkeit der Wohnung (Art. 13 Absatz 1 GG) und gegen die verfassungsmäßige Ordnung insgesamt. 22.03.2024 20:03 Ja 45 69469
Ich bin nicht zufrieden mit den produzierten Medien, die durch meine Zahlungen finanziert werden. Ich möchte das Recht auf Mitbestimmung und Boykott. 20.03.2024 19:18 Ja 25 52355
Kein Vertrag kein Beitrag. 14.03.2024 22:04 Ja 44 50374
09.03.2024 17:34 Ja 53 60327
Ich will mich nicht brainwashen lassen, die Manipulationsversuche habe ich satt. Die Beiträge sind stets einseitig politisch, die Weltanschauung des Mainstreams vertrete ich nicht, lehne sie für mich ab. Unter gutem Journalismus stelle ich, etwas anderes vor, Er sollte sich neutral verhalten! 04.03.2024 22:12 Ja 56 74821
Eine Grundversorgung der Bevölkerung mit Informationen braucht nicht so aufgebläht und teuer sein. Braucht kein Mensch. 90 % des ÖERR kann weg. 03.03.2024 17:11 Ja 58 22299
Seite 2 von 1135