Unterschriften

Ihre Meinung Erhalten am Bestätigt Alter Postleitzahl  
Der Rundfunkstaatsvertrag ist nichtig, auf Grund der aktuellen Berichterstattung eindeutig nicht unabhängig und überparteiisch. Manche Satire die im öffentlichen Rundfunk ausgestrahlt werden grenzen an Volksverhetzung (z.B. Napalm auf Chemnitz). Es wird gegen alles das nicht links gün ist gehetzt. Außerdem der Kommunismus verharmlost und so weiter und sofort. Aus allen diesen Gründen verstößt dies gegen die Verfassung und ist sogar strafrechtlich Relevant. Ich bezahle gerne für einen Rundfunk der nicht so das Recht und die Verfassung verstößt, so aber nicht. 23.10.2019 14:17 Ja 43 24534
Die Zwangsabgabe ist ein Unding. In keinem anderen Bereich des Lebens muss man zwanghaft für eine Sache zahlen, die man nicht nutzt. Die Grundversorgung mit Information kann man im 21. Jahrhundert anders finanzieren und bereitstellen. Da muss sich die Regierung etwas einfallen lassen, aber so kann es nicht weitergehen. 23.10.2019 12:29 Ja
Eure Aktion ist super. 22.10.2019 23:32 Ja 30 76646
Die Zwangseinziehung der Rundfunkgebühren ist m.E. illegal und unzumutbar. Ich habe kein Fernsehen und auch kein Radio. Ich nutze die öffentlich-rechtlichen Medien NICHT !!! Warum muss ich für etwas bezahlen, das ich weder nutze, noch bestellt habe und auch nicht brauche? 22.10.2019 22:33 Ja 62 18546
Da wird sich über Gesetze hinweg gesetzt, dies ist nicht mehr normal. Wenn ich für etwas bezahle, dann ist das meine Entscheidung. 22.10.2019 17:23 Ja 47 58739
ich bin gegen jegliche Zwangsabgaben, für die Leistungen vom Staat, für die ich keinen Vertrag abgeschlossen habe und die Propaganda Sender will ich kein Geld bezahlen 22.10.2019 16:47 Nein
22.10.2019 10:24 Ja 28 97080
ich lebe allein. habe weder Fernseher, noch Radio und muß trotzdem die Gebühren zahlen. Das ist unglaublich !!!! 21.10.2019 23:35 Ja 72 10713
ich bin dabei, weg mit den Zwangsgebühren, schnell weg ! 20.10.2019 12:19 Ja 63 18057
Ich halte es das es an der Zeit ist diese Art von Medienzwang in seiner jetztigen Form vollständig aufzulösen. Ich wenigen Jahrzehnten gibt es sowieso keinerlei TV, Radio oder Ähnliches mehr. 19.10.2019 22:42 Ja 30 63303
Seite 1089 von 1102