Unterschriften

Ihre Meinung Erhalten am Bestätigt Alter Postleitzahl  
Es kann nicht sein, daß man für Leistungen zur Kasse gezwungen wird, die man nicht haben will und auch nicht in Anspruch nimmt. (Ich sehe seit Jahren nicht mehr fern und Radio höre ich äußerst selten und wenn dann ausschließlich Private Sender). Außerdem kommen die Rundfunk- und Fernsehanstalten ihrem Auftrag gem. Rundfunkstaatsvertrag nicht nach, eine neutrale, propagandafreie Berichterstattung zu gewährleisten. 19.10.2019 21:16 Ja 54 13439
Ich soll denn Verblendungs- und Gehirnwäscheapperat der das Land zerteilt also auch noch bezahlen. Erwachsen werden kann sehr schmerzhaft sein. 19.10.2019 00:52 Ja 22 49074
Komplette Abschaffung der Zwangsfinanzierungen 18.10.2019 21:20 Nein 51 94051
Ich beziehe nur meine Rente, alles andere wurde abgelehnt, weil zu großen Wohnraum, und ich nicht nachweisen kann von was ich lebe, und jetzt bekomme ich immer wieder Post vom Beitragsservice das ich bezahlen soll, ich kann aber keine Zahlung leisten, habe auch geschrieben das ich wegen Härtefall befreit werden möchte wurde abgelehnt mfg silvia 18.10.2019 15:35 Ja 58 16356 werneuchen
18.10.2019 08:30 Ja 29 48629
Ich bin gegen die zwangsgebühren von GEZ 17.10.2019 20:08 Ja 31 13593
Diese Rundfunksteuer gehört abgeschafft, zumal auch von Erhöhung des Beitrags dieser Zwangsabgabe die Rede ist und damit die hohen Pensionsansprüche aller Mitarbeiter und der (abgehalfterten) Politiker, die überall drin sitzen, gewährleistet sind/werden. 17.10.2019 16:39 Nein 57 07745
17.10.2019 01:29 Nein 26 61476
16.10.2019 18:47 Ja 44 39517
Der Auftrag" die Wirklichkeit unverzerrt darzustellen, das Sensationelle nicht in den Vordergrund zu stellen und professionell die Vielfalt der Meinungen abzubilden" wird von den ÖR Rundfunkanstalten nicht erfüllt. 16.10.2019 15:53 Ja 54 27318
Seite 1090 von 1102