Unterschriftenaktion - Forderung unterschreiben

Unterschriftenaktion
 
Aus den unter Unterschriftenaktion - Begründung genannten Gründen fordern wir:
  1. Die Abschaffung der Zwangsgebühren bzw. des Zwangsbeitrags ab 2013 zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.
  2. Ein bundesweit kostenlos empfangbares Fernseh- und Radioprogramm für die Übermittlung von Nachrichten und Informationen und für die Koordinierung im Katastrophenfall, Finanzierung aus Steuermitteln.
  3. Deren Kontrolle sollte durch einen demokratisch gewählten Bürgerrundfunkrat erfolgen.
  4. Die Finanzierung der anderen öffentlich-rechtlichen Sender sollte ausschließlich durch Verschlüsselung, Werbung oder eine Mischung von beiden erfolgen.

Diese Reform hätte als zusätzliche Konsequenz die Auflösung der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) zur Folge.

Unterstützen Sie diese Forderungen und helfen Sie mit Ihrer Stimme, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu reformieren.

 

Datenschutzhinweis
Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden samt der Begründung und den Forderungen an die politisch Verantwortlichen überreicht. Beachten Sie bitte, dass Suchmaschinen eventuell Ihre sichtbaren Daten indizieren können.

 

Nutzen Sie unser Forum External link oder unsere Facebook-Seite External link, um uns Ihre Meinungen und Ideen mitzuteilen.

Wie boykottieren Sie den Rundfunkbeitrag? – Teilen Sie uns mit, wie Sie sich gegen dieses ungerechte System wehren.


 Unterschreiben
(wird nicht öffentlich angezeigt)
* Benötigte Felder


 Unterschriften
Bisher gesammelt:
100222 Unterschriften
NameAlterNotiz
Vieth, Jürgen54
 
matthias heesch 
 
sascha38
Willkür alle werden über einen Kamm geschert
Michaela 
ARD ZDF betreiben Propaganda und Volksverarschung übelster Art und dafür werden wir noch gezwungen zu zahlen http://www.mmnews.de/index.php/politik/74484-ard-hofer-manipulation
Thomas Morstein37
 
Jeton Mehaj 
 
Thomas Ziehl  
Warum nicht die oeffentlichen Sender verschluesseln; wer sehen will betahlt fuer die Entschluesselung, wie auch anderswo? Ah, hab vergessen dass die Anstalten in Deutschland ja geldgeil sind...
Rabab A.26
Das ist keine Demokratie
Christian B.29
 
Helmut Lämmermann53
Nuu !!!
Frank Smiet34
Hab die Abzocke satt !
Michael B.51
ich verstehe es NICHT! jeder deutsche...kann z.b. aus der kirche(kirchensteuer...fakultative steuer) austreten, aber ist gezwungen für eine dienstleistung zu zahlen, die nicht ERWÜNSCHT und auch nicht genutut...! ich verstehe unser system nicht!
Michael Dan28
In jedem Ausland Hotel, wird hauptsächlich ard und zdf ausgeblendet und die bezahlen sicher nix! Das sind meiner meinung nach die unnötigsten sender, man kann heutzutage sowieso keinen Medien trauen, die werden sowieso von USA kontrolliert.
Markus Bethmann38
 
Konrad Baier58
für diesen amerikanischen Schwachsinn auch noch bezahlen???
Steve Münster31
wer kein hat brauch auch kein bezahlen
David Müller29
Ich kann mir eine Gebühr für etwas, das ich nicht einmal nutze, nicht leisten.
Seydenschwanz35
 
Nina Hofmann35
 
kottler 
 
Petitions by Great Joomla! External link


Klagen anstatt zahlen – Ab 2013 für kleines Geld