Unterschriftenaktion - Forderung unterschreiben

Unterschriftenaktion
 
Aus den unter Unterschriftenaktion - Begründung genannten Gründen fordern wir:
  1. Die Abschaffung der Zwangsgebühren bzw. des Zwangsbeitrags ab 2013 zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.
  2. Ein bundesweit kostenlos empfangbares Fernseh- und Radioprogramm für die Übermittlung von Nachrichten und Informationen und für die Koordinierung im Katastrophenfall, Finanzierung aus Steuermitteln.
  3. Deren Kontrolle sollte durch einen demokratisch gewählten Bürgerrundfunkrat erfolgen.
  4. Die Finanzierung der anderen öffentlich-rechtlichen Sender sollte ausschließlich durch Verschlüsselung, Werbung oder eine Mischung von beiden erfolgen.

Diese Reform hätte als zusätzliche Konsequenz die Auflösung der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) zur Folge.

Unterstützen Sie diese Forderungen und helfen Sie mit Ihrer Stimme, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu reformieren.

 

Datenschutzhinweis
Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden samt der Begründung und den Forderungen an die politisch Verantwortlichen überreicht. Beachten Sie bitte, dass Suchmaschinen eventuell Ihre sichtbaren Daten indizieren können.

 

Nutzen Sie unser Forum External link oder unsere Facebook-Seite External link, um uns Ihre Meinungen und Ideen mitzuteilen.

Wie boykottieren Sie den Rundfunkbeitrag? – Teilen Sie uns mit, wie Sie sich gegen dieses ungerechte System wehren.


 Unterschriftenaktion ++++ Mit Ihrer Hilfe schaffen wir es! Bitte weitersagen. Danke! ++++
(wird nicht öffentlich angezeigt)
* Benötigte Felder


 Unterschriften
Bisher gesammelt:
100219 Unterschriften
NameAlterNotiz
Alex68
Ich lese keine BLÖD und sehe schon Jahrzehnte keinen zionistisch verfälschten NAZI-Käse der ÖR Reichspropaganda-Sender. Einen Vertrag habe ich nicht unterschrieben. GEZ = Größte Erpresser Zentrale = Deutsche Mafia!
Uwe Seifert56
 
André Krüger 34
Kriegstreiber Medien
Mark33
GEZ ist absolut unrechtmäßig. Wo ist meine Unterschrift auf einem Vertrag mit denen?Nirgends, denn ich habe nie etwas unterschrieben.
David R.31
 
Volker.W47
Wenn selbst die Kanzlerin in einem TV Auftritt sagst, dass es keine Zwangsabgabe in D gibt und jeder selbst entscheiden kann ob er zahlen möchte oder nicht, dann werden die niemals auch nur einen Cent von mir sehen.Kein Vertrag, keine Zahlung!
F. Enders61
Ich zahle nicht für zionistische Lügen, Propaganda, Kriegstreiberei, 08-15 Unterhaltung und Volksverhetzung.
Andreas Herr49
Grundgesetzartikel 5: Jeder hat das Recht, „sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten!
Silke Noll39
 
Steffen Eibach46
Den Intendanten bestimmt die Politik und nennt das unabhängige Berichterstattung
Völke56
 
Meike Maurer 
Das ist als müsste ich Sachen im Geschäft bezahlen, die ich gar nicht haben will.
Erhan Cakir28
 
Harald Steininger57
Gegen die Verschwendung, das geht doch weit über eine Grundversorgung hinaus, ein Sender würde vollauf genügen
Daniel Michels39
 
Vivien Panfili 
 
Erika Panfili-Michels41
 
Lisa Stadler26
 
Lena Harnisch28
Ich zahle nicht für Fußball, Musikantenstadl und mein Traumschiff!
Volker Peters42
 
Petitions by Great Joomla! External link


Klagen anstatt zahlen – Ab 2013 für kleines Geld