Unterschriftenaktion - Forderung unterschreiben

Unterschriftenaktion
 
Aus den unter Unterschriftenaktion - Begründung genannten Gründen fordern wir:
  1. Die Abschaffung der Zwangsgebühren bzw. des Zwangsbeitrags ab 2013 zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.
  2. Ein bundesweit kostenlos empfangbares Fernseh- und Radioprogramm für die Übermittlung von Nachrichten und Informationen und für die Koordinierung im Katastrophenfall, Finanzierung aus Steuermitteln.
  3. Deren Kontrolle sollte durch einen demokratisch gewählten Bürgerrundfunkrat erfolgen.
  4. Die Finanzierung der anderen öffentlich-rechtlichen Sender sollte ausschließlich durch Verschlüsselung, Werbung oder eine Mischung von beiden erfolgen.

Diese Reform hätte als zusätzliche Konsequenz die Auflösung der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) zur Folge.

Unterstützen Sie diese Forderungen und helfen Sie mit Ihrer Stimme, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu reformieren.

 

Datenschutzhinweis
Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden samt der Begründung und den Forderungen an die politisch Verantwortlichen überreicht. Beachten Sie bitte, dass Suchmaschinen eventuell Ihre sichtbaren Daten indizieren können.

 

Nutzen Sie unser Forum External link oder unsere Facebook-Seite External link, um uns Ihre Meinungen und Ideen mitzuteilen.

Wie boykottieren Sie den Rundfunkbeitrag? – Teilen Sie uns mit, wie Sie sich gegen dieses ungerechte System wehren.


 Unterschriftenaktion ++++ Mit Ihrer Hife schaffen wir es! Bitte weitersagen. Danke! ++++
(wird nicht öffentlich angezeigt)
* Benötigte Felder


 Unterschriften
Bisher gesammelt:
73128 Unterschriften
NameAlterNotiz
Martin Schweiger 
 
Zak 
"Fragmentarisch", "tendenziös", "mangelhaft" und "einseitig"
Frerot28
Beitragskartel Schutzgeldzahlungen sind nicht mein Ding ich habe nie einen Vertrag mit denen geschlossen
dagmar feicht51
Zwangsbeitrag abschaffen!!!
Maron M50
„Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!!“ (Bertolt Brecht)
Matthias Neff42
 
Christa Engelhard 
 
Vincent Wilms25
"Gegen organisierte kriminelle Macht gibt es nur organisierte Macht."
Böger 26
Wieso kann ich nicht selbst entscheiden ob ich Zählen will? Ich habe kein vertrag und nutze diese Sender nicht. Also muss ich auch nicht zahlen. Fast 18€ im Monat nur für Schrott? Nein danke. Finanziert euch anders aber nicht auf diesem kriminellen Wege
Gabor Loci62
 
Tim Weiß 
 
Holger Ladig29
 
Peggy Seidel31
 
Nico Werner38
 
Nadine Wilhelm 25
 
Yusuf Akdag46
 
Jens Steltner 
 
Serge Rittscher 
Die GEZ-Mafia soll abgeschafft werden
Daniel Scheld43
Zwangsbeitrag abschaffen!
Holski31
Nicht die Bonzen finanzieren
Petitions by Great Joomla! External link


Klagen anstatt zahlen – Ab 2013 für kleines Geld