Unterschriftenaktion - Forderung unterschreiben

Unterschriftenaktion
 
Aus den unter Unterschriftenaktion - Begründung genannten Gründen fordern wir:
  1. Die Abschaffung der Zwangsgebühren bzw. des Zwangsbeitrags ab 2013 zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.
  2. Ein bundesweit kostenlos empfangbares Fernseh- und Radioprogramm für die Übermittlung von Nachrichten und Informationen und für die Koordinierung im Katastrophenfall, Finanzierung aus Steuermitteln.
  3. Deren Kontrolle sollte durch einen demokratisch gewählten Bürgerrundfunkrat erfolgen.
  4. Die Finanzierung der anderen öffentlich-rechtlichen Sender sollte ausschließlich durch Verschlüsselung, Werbung oder eine Mischung von beiden erfolgen.

Diese Reform hätte als zusätzliche Konsequenz die Auflösung der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) zur Folge.

Unterstützen Sie diese Forderungen und helfen Sie mit Ihrer Stimme, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu reformieren.

 

Datenschutzhinweis
Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden samt der Begründung und den Forderungen an die politisch Verantwortlichen überreicht. Beachten Sie bitte, dass Suchmaschinen eventuell Ihre sichtbaren Daten indizieren können.

 

Nutzen Sie unser Forum External link oder unsere Facebook-Seite External link, um uns Ihre Meinungen und Ideen mitzuteilen.

Wie boykottieren Sie den Rundfunkbeitrag? – Teilen Sie uns mit, wie Sie sich gegen dieses ungerechte System wehren.


 Unterschriftenaktion ++++ Mit Ihrer Hife schaffen wir es! Bitte weitersagen. Danke! ++++
(wird nicht öffentlich angezeigt)
* Benötigte Felder


 Unterschriften
Bisher gesammelt:
74125 Unterschriften
NameAlterNotiz
silvia dambmann46
 
Marianne I. Magnus Melgar28
 
Dikkule48
Bin dabei
Jens Kläre50
 
Ioana30
bin dabei!
Wladislaw18
 
Simon Hanke32
Für freie Meinungsäusserung vom Staat, Deutschland-Funk verstößt gegen das Recht der Freien Meinungsäusserung durch subventionierung eines Medienkonzerns. Zudem verstößt es gege die Im Grundgesetzt verankerte Dinge: Alle Menschen sind gleich...
meinberg friedrich75
 
Hanne Düerkop68
Bin dabei
Tobias Bucher 
 
Seitz57
Steuereintreibung durch die Hintertür
kassem59
 
Jürgen Demmler 
 
Anke Peyton-Mihalas73
Bin 1 Monat im Jahr in meiner deutschen Wohnung, muss fuer 12 Monate bezahlen. Nicht richtig!
Fati Dadi34
 
Florian 32
 
Walter48
 
Kerstin Klusmeier49
 
Thiele44
Volksbetrug
Marc Bierbrauer 
 
Petitions by Great Joomla! External link


Klagen anstatt zahlen – Ab 2013 für kleines Geld