Unterschriftenaktion - Forderung unterschreiben

Unterschriftenaktion
 
Aus den unter Unterschriftenaktion - Begründung genannten Gründen fordern wir:
  1. Die Abschaffung der Zwangsgebühren bzw. des Zwangsbeitrags ab 2013 zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.
  2. Ein bundesweit kostenlos empfangbares Fernseh- und Radioprogramm für die Übermittlung von Nachrichten und Informationen und für die Koordinierung im Katastrophenfall, Finanzierung aus Steuermitteln.
  3. Deren Kontrolle sollte durch einen demokratisch gewählten Bürgerrundfunkrat erfolgen.
  4. Die Finanzierung der anderen öffentlich-rechtlichen Sender sollte ausschließlich durch Verschlüsselung, Werbung oder eine Mischung von beiden erfolgen.

Diese Reform hätte als zusätzliche Konsequenz die Auflösung der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) zur Folge.

Unterstützen Sie diese Forderungen und helfen Sie mit Ihrer Stimme, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu reformieren.

 

Datenschutzhinweis
Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden samt der Begründung und den Forderungen an die politisch Verantwortlichen überreicht. Beachten Sie bitte, dass Suchmaschinen eventuell Ihre sichtbaren Daten indizieren können.

 

Nutzen Sie unser Forum External link oder unsere Facebook-Seite External link, um uns Ihre Meinungen und Ideen mitzuteilen.

Wie boykottieren Sie den Rundfunkbeitrag? – Teilen Sie uns mit, wie Sie sich gegen dieses ungerechte System wehren.


 Unterschriftenaktion ++++ Mit Ihrer Hife schaffen wir es! Bitte weitersagen. Danke! ++++
(wird nicht öffentlich angezeigt)
* Benötigte Felder


 Unterschriften
Bisher gesammelt:
80589 Unterschriften
NameAlterNotiz
Rink 
 
Andre heiß37
Kriegstreiber!!
Malik Arfiche38
 
Sabah Lakhtatba21
 
El Hassania Lakhtatba32
 
Jasmin Müller 
 
becker25
 
Degner50
 
Hansi43
Bei Pegida sagen Sie Lügenpresse und Sie haben leider recht , mein Vertrauen in die Medien ist auf einen absoluten Tiefpunkt angelangt . Und dafür wollen die noch eine Zwangsgebühr weg damit sofort !!!!!
Fabian Peterlik25
Ich werde nicht für etwas bezahlen, dass ich nicht nutze!
Angelika XXXX52
Abschaffen der Zwangsabgabe...sofort !!!!!!
Werner Holtmann55
Weg damit!
Christian Salaman 36
den mist brauch man nicht mehr
Benjamin. Hxxx28
Totale Abzocke!!! habe meine Beiträge nie gezahlt.. wofür auch, wenn ich "ARD, WDR, NDR" überhaupt nicht gucke sogar aus meiner fav. Liste gelöscht habe! mir drohten die auch schon, mein tv Gerät zu mit zu nehmen...
Dipl.Ing. Selami Akosman 40
Abzocke-Mafia und dann auch falsche Nachrichten mit Aufhetzereien. Das sind die wahren Terroristen.
Stephan Geske33
Mafia ist ein dreck gegen euch
Jochen Siemers53
Sittenwiedrig,qualitätsfreie Lügen- Medien
Stefan Engelbrecht30
besitze weder Fernseh ,Radio noch internet .kann auch gern mal bei einem Besuch geprüft werden
Inge Reck49
ARD, ZDF und Deutschlandradio Beitragsservice stellen eine Bevormundung meiner Medienauswahl dar. Ich zahle gern für die Medien, die ich nutze und technisch ist das auch keine Hexerei, machen alle anderen ja schon und objektiv ist ohnehin keiner.
Schäfer Katharina31
 
Petitions by Great Joomla! External link


Klagen anstatt zahlen – Ab 2013 für kleines Geld