Unterschriftenaktion - Forderung unterschreiben

Unterschriftenaktion
 
Aus den unter Unterschriftenaktion - Begründung genannten Gründen fordern wir:
  1. Die Abschaffung der Zwangsgebühren bzw. des Zwangsbeitrags ab 2013 zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.
  2. Ein bundesweit kostenlos empfangbares Fernseh- und Radioprogramm für die Übermittlung von Nachrichten und Informationen und für die Koordinierung im Katastrophenfall, Finanzierung aus Steuermitteln.
  3. Deren Kontrolle sollte durch einen demokratisch gewählten Bürgerrundfunkrat erfolgen.
  4. Die Finanzierung der anderen öffentlich-rechtlichen Sender sollte ausschließlich durch Verschlüsselung, Werbung oder eine Mischung von beiden erfolgen.

Diese Reform hätte als zusätzliche Konsequenz die Auflösung der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) zur Folge.

Unterstützen Sie diese Forderungen und helfen Sie mit Ihrer Stimme, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu reformieren.

 

Datenschutzhinweis
Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden samt der Begründung und den Forderungen an die politisch Verantwortlichen überreicht. Beachten Sie bitte, dass Suchmaschinen eventuell Ihre sichtbaren Daten indizieren können.

 

Nutzen Sie unser Forum External link oder unsere Facebook-Seite External link, um uns Ihre Meinungen und Ideen mitzuteilen.

Wie boykottieren Sie den Rundfunkbeitrag? – Teilen Sie uns mit, wie Sie sich gegen dieses ungerechte System wehren.


 Unterschriftenaktion ++++ Mit Ihrer Hilfe schaffen wir es! Bitte weitersagen. Danke! ++++
(wird nicht öffentlich angezeigt)
* Benötigte Felder


 Unterschriften
Bisher gesammelt:
88391 Unterschriften
NameAlterNotiz
Matthias Fibik43
 
Linda23
 
Alexander 34
 
Frank27
 
Berck Martin45
 
S Abramov28
 
saskia 22
 
Ercan Dalmis44
 
Christian Nebe21
 
Jannick Lawson27
 
Patrick Minner33
In stauffenberg'schem Sinne: Nieder mit der Willkür! Es lebe das heilige Deutschland und Artikel 20 GG!
Nelli Resch36
Hoffnung auf Besserung stirbt zu letzt
Carsten Weber36
macht endlich pay per view
Volker 
 
Milbrandt Maik50
 
Rico Ganso47
feudal hatten wir schon. kirchhof komm mal rum!
Gerhard Merkle54
Ich werde vom SWR dazu gezwungen mit meinem Geld die Musikstadt Freiburg zu schädigen und dafür Stuttgart zu fördern.
Astrid Augstein42
 
Harald Stuhrmann 
Finanzierung durch Verschlüsselung muss der Weg sein....
Lena Hese21
 
Petitions by Great Joomla! External link


Klagen anstatt zahlen – Ab 2013 für kleines Geld