Unterschriftenaktion - Forderung unterschreiben

Unterschriftenaktion
 
Aus den unter Unterschriftenaktion - Begründung genannten Gründen fordern wir:
  1. Die Abschaffung der Zwangsgebühren bzw. des Zwangsbeitrags ab 2013 zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.
  2. Ein bundesweit kostenlos empfangbares Fernseh- und Radioprogramm für die Übermittlung von Nachrichten und Informationen und für die Koordinierung im Katastrophenfall, Finanzierung aus Steuermitteln.
  3. Deren Kontrolle sollte durch einen demokratisch gewählten Bürgerrundfunkrat erfolgen.
  4. Die Finanzierung der anderen öffentlich-rechtlichen Sender sollte ausschließlich durch Verschlüsselung, Werbung oder eine Mischung von beiden erfolgen.

Diese Reform hätte als zusätzliche Konsequenz die Auflösung der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) zur Folge.

Unterstützen Sie diese Forderungen und helfen Sie mit Ihrer Stimme, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu reformieren.

 

Datenschutzhinweis
Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden samt der Begründung und den Forderungen an die politisch Verantwortlichen überreicht. Beachten Sie bitte, dass Suchmaschinen eventuell Ihre sichtbaren Daten indizieren können.

 

Nutzen Sie unser Forum External link oder unsere Facebook-Seite External link, um uns Ihre Meinungen und Ideen mitzuteilen.

Wie boykottieren Sie den Rundfunkbeitrag? – Teilen Sie uns mit, wie Sie sich gegen dieses ungerechte System wehren.


 Unterschriftenaktion ++++ Mit Ihrer Hife schaffen wir es! Bitte weitersagen. Danke! ++++
(wird nicht öffentlich angezeigt)
* Benötigte Felder


 Unterschriften
Bisher gesammelt:
77514 Unterschriften
NameAlterNotiz
Lisa Scheer27
 
Michael Hack 
 
Yannick H.24
Studenten OHNE Einkommen haben die gleiche Zwangsabgabe wie ein Hochschulprofessor ? Ich habe gelernt, keinen Vertrag ungelesen zu unterschreiben. Wann habe ich diesen unterschrieben? Ich bin keinem was schuldig...
Jens Olejniczak30
Hoffentlich passiert dagegen endlich mal was!
Murat Kücükyildiz35
 
Jens S.42
Danke für alle Kämpfer gegen diese Zwangsabgabe, Demos müssen wieder her, wo bleibt die Demokratie , Volksabstimmung muss her, wer unterstützt mich im Raum Magdeburg ! Keine Angst Wir haben das Recht der Meinungsfreiheit Tel. 0152-12931691
Marcel Böhm 
Bin nie ein Vertrag eingegangen mit der gez also zahl ich auch nicht.
Al Daher60
 
Michael Hammer 
 
Rudolf & Elke Ehmke66
 
Maik Nilsson28
 
Peter Möhlmann44
 
thomas zurheide44
diese verbrechen muß ein ende haben
AnjaKretschmer48
 
Jasmin26
 
D. Hollich 
 
Binser Alexander 
 
Andrea Heinz54
Können die sich nicht genau so privat machen wie anständige Sender auch ?
Paul Rausch28
Für "Öffentlich rechtliche" Grundverblödung zahlen? Niemals!
Kreuzer30
 
Petitions by Great Joomla! External link


Klagen anstatt zahlen – Ab 2013 für kleines Geld