Unterschriftenaktion - Forderung unterschreiben

Unterschriftenaktion
 
Aus den unter Unterschriftenaktion - Begründung genannten Gründen fordern wir:
  1. Die Abschaffung der Zwangsgebühren bzw. des Zwangsbeitrags ab 2013 zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.
  2. Ein bundesweit kostenlos empfangbares Fernseh- und Radioprogramm für die Übermittlung von Nachrichten und Informationen und für die Koordinierung im Katastrophenfall, Finanzierung aus Steuermitteln.
  3. Deren Kontrolle sollte durch einen demokratisch gewählten Bürgerrundfunkrat erfolgen.
  4. Die Finanzierung der anderen öffentlich-rechtlichen Sender sollte ausschließlich durch Verschlüsselung, Werbung oder eine Mischung von beiden erfolgen.

Diese Reform hätte als zusätzliche Konsequenz die Auflösung der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) zur Folge.

Unterstützen Sie diese Forderungen und helfen Sie mit Ihrer Stimme, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu reformieren.

 

Datenschutzhinweis
Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden samt der Begründung und den Forderungen an die politisch Verantwortlichen überreicht. Beachten Sie bitte, dass Suchmaschinen eventuell Ihre sichtbaren Daten indizieren können.

 

Nutzen Sie unser Forum External link oder unsere Facebook-Seite External link, um uns Ihre Meinungen und Ideen mitzuteilen.

Wie boykottieren Sie den Rundfunkbeitrag? – Teilen Sie uns mit, wie Sie sich gegen dieses ungerechte System wehren.


 Unterschriftenaktion ++++ Mit Ihrer Hilfe schaffen wir es! Bitte weitersagen. Danke! ++++
(wird nicht öffentlich angezeigt)
* Benötigte Felder


 Unterschriften
Bisher gesammelt:
95280 Unterschriften
NameAlterNotiz
Khanh Nguyen44
 
Lars Tüngler42
 
Stelz31
Saftladen. Werde nicht mehr Zahlen.
Hartinger 
 
Ruhin Parsa 30
 
Elke Hoffmann49
 
Ralph PARNITZKE55
Rechtswidrig und Nötigung
Gabriele Hönschel52
 
Grefenstein41
 
Manuel Brückner 
 
Christian Hinte48
Ich werde jetzt eine Kaffemaschinensteuer einklagen, für jeden Haushalt 1€ pro Monat. Das nur ein Jahr, anschliessend haue ich ab aus dieser scheiß Bananen Republik
Yaroslav Akimov26
Rundfunk-Terror
S. Dill45
 
HARTMUT 
die Mafia von Deutschland die auch nicht die Haustiere verschohnt auch die bekommen eine Zahlungsaufforderung
Alexander Groß 37
Betrug. Sogar bei zwei Wohnsitzen wird 2x kassiert. Unnötige Belastung für jeden Haushalt in Deutschland
Marius Gibbels33
Kostenloser Rundfunk, Finanzierung aus Steuereinnahmen, weniger Propaganda, Erfüllung des Bildungsauftrags, Unabhängiger Rundfunkrat der das Programm überwacht, endlich aufhören den Schwachsinn der privaten zu kopieren
Wilhelm Posnak33
Betrug
B. Bethke46
 
Theresia Lier36
 
Walter Schaper 
Propaganda und öR Manipulation sind nicht mehr zu ertragen
Petitions by Great Joomla! External link


Klagen anstatt zahlen – Ab 2013 für kleines Geld