Unterschriftenaktion - Forderung unterschreiben

Unterschriftenaktion
 
Aus den unter Unterschriftenaktion - Begründung genannten Gründen fordern wir:
  1. Die Abschaffung der Zwangsgebühren bzw. des Zwangsbeitrags ab 2013 zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.
  2. Ein bundesweit kostenlos empfangbares Fernseh- und Radioprogramm für die Übermittlung von Nachrichten und Informationen und für die Koordinierung im Katastrophenfall, Finanzierung aus Steuermitteln.
  3. Deren Kontrolle sollte durch einen demokratisch gewählten Bürgerrundfunkrat erfolgen.
  4. Die Finanzierung der anderen öffentlich-rechtlichen Sender sollte ausschließlich durch Verschlüsselung, Werbung oder eine Mischung von beiden erfolgen.

Diese Reform hätte als zusätzliche Konsequenz die Auflösung der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) zur Folge.

Unterstützen Sie diese Forderungen und helfen Sie mit Ihrer Stimme, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu reformieren.

 

Datenschutzhinweis
Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden samt der Begründung und den Forderungen an die politisch Verantwortlichen überreicht. Beachten Sie bitte, dass Suchmaschinen eventuell Ihre sichtbaren Daten indizieren können.

 

Nutzen Sie unser Forum External link oder unsere Facebook-Seite External link, um uns Ihre Meinungen und Ideen mitzuteilen.

Wie boykottieren Sie den Rundfunkbeitrag? – Teilen Sie uns mit, wie Sie sich gegen dieses ungerechte System wehren.


 Unterschriftenaktion ++++ Mit Ihrer Hife schaffen wir es! Bitte weitersagen. Danke! ++++
(wird nicht öffentlich angezeigt)
* Benötigte Felder


 Unterschriften
Bisher gesammelt:
80736 Unterschriften
NameAlterNotiz
Matthias März31
 
Türkmen Ömer37
Warum soll ich für etwas bezahlen was ich nicht in Anspruch nehme. ARD und ZDF entspricht nicht meiner Vorstellung
Türkmen Öner37
Mönchengladbach
Laoioucha abdelkader 32
 
Simon Geiß21
Wir hatten noch nie einen Fernseher. Warum sollten zahlen dafür? oder wird damit versucht n fernseher zu erzwingen...
Sandra Prager-Hoffmann44
wie kann man zur Bezahlung gezwungen werden für etwas was man nie gekauft oder bestellt hat.abzocke ohne ende
Amaya Kreye26
Zwangszahlung für NULL Transparenz!!
Gercken72
 
Klaus Sgolik 
 
Julian Olthoff29
DEMOKRATIE = KEIN ZWANG !!!
veit + christine kessler75
wir sind 1. ohne fernseher, 2. Demokratie am Arsch, da gezwungen durch GEZ!
Bauer 
Keine Bezahlung für null Leitung!!!!!
Melanie Dießner26
Zwang nein danke!!Kein Cent für etwas was ich nicht nutze!!Kommt was werde ich Klagen!Ausbeute am eigenen Volk.Assoziales Dreckspack
Dennis B25
verbrecher!! Drohen mit seit 7 Jahren Vollstreckung an, langsam reicht es! Wir
Flowers 
pay by view- ich zahle gerne für gutes TV
fuhr patrick58
vollstreckung wurde mir angedroht
Thoma Göckeritz53
Es wird Zeit, dass dieser Geldmachmaschine der Hahn zugedreht wird!
Andreas Müller38
 
Andreas Müller38
 
Claudia H.42
 
Petitions by Great Joomla! External link


Klagen anstatt zahlen – Ab 2013 für kleines Geld