Unterschriftenaktion - Forderung unterschreiben

Unterschriftenaktion
 
Aus den unter Unterschriftenaktion - Begründung genannten Gründen fordern wir:
  1. Die Abschaffung der Zwangsgebühren bzw. des Zwangsbeitrags ab 2013 zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.
  2. Ein bundesweit kostenlos empfangbares Fernseh- und Radioprogramm für die Übermittlung von Nachrichten und Informationen und für die Koordinierung im Katastrophenfall, Finanzierung aus Steuermitteln.
  3. Deren Kontrolle sollte durch einen demokratisch gewählten Bürgerrundfunkrat erfolgen.
  4. Die Finanzierung der anderen öffentlich-rechtlichen Sender sollte ausschließlich durch Verschlüsselung, Werbung oder eine Mischung von beiden erfolgen.

Diese Reform hätte als zusätzliche Konsequenz die Auflösung der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) zur Folge.

Unterstützen Sie diese Forderungen und helfen Sie mit Ihrer Stimme, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu reformieren.

 

Datenschutzhinweis
Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden samt der Begründung und den Forderungen an die politisch Verantwortlichen überreicht. Beachten Sie bitte, dass Suchmaschinen eventuell Ihre sichtbaren Daten indizieren können.

 

Nutzen Sie unser Forum External link oder unsere Facebook-Seite External link, um uns Ihre Meinungen und Ideen mitzuteilen.

Wie boykottieren Sie den Rundfunkbeitrag? – Teilen Sie uns mit, wie Sie sich gegen dieses ungerechte System wehren.


 Unterschriftenaktion ++++ Mit Ihrer Hife schaffen wir es! Bitte weitersagen. Danke! ++++
(wird nicht öffentlich angezeigt)
* Benötigte Felder


 Unterschriften
Bisher gesammelt:
75816 Unterschriften
NameAlterNotiz
Anja33
Toll was der WDR alles für Kunst hat von unseren Gebühren und will Sie alle verkaufen über 600 Bilder usw dafür zahlen wir GEZ
Tobias S20
Ich höre weder Radio noch schaue ich diese Sender, dennoch muss ich zahlen da ich sie ja schauen KÖNNTE. Also möchte ich jeden GEZ-Mitarbeiter wegen Vergewaltigung, Diebstahls und Mordes anzeigen. Sie haben vielleicht nichts davon gemacht aber sie könnten
S. Adam 
Ich bezahle was ich mir Aussuche und auch haben will und nicht was mir aufgezwungen wird und was nachweislich reiner Betrug ist.
Windeln Hans 59
ich zahle nicht
Richard Achatz38
 
Christian Köhl43
Kann mich nicht erinnern, jemals ÖR-Programme gesehen/gehört zu haben...
Corin27
 
Muxfeldt49
 
Michelle-C. P.23
Soll ich ernsthaft dafür zahlen, dass wieder irgendwelche Rankings gefälscht werden?
Marco L.27
 
torsten50
mache doch nicht Gottschalk und Co noch Reicher
Schachtler32
 
Kenneth Benkert39
 
Sebastian29
 
Walter60
Der Rundfunkbeitrag !!!! Der WDR Köln will seine Kunst verkaufen er hat kapp 600 Kunstwerke seit Jahren von den GEZ-Gebühren gekauft !! Hoffe wir alle GEZ-Zahler bekommen auch was von den Kunst-Verkauf wieder
Sebastian Lange 
 
Bertram Blum29
Die Themenwoche 'Toleranz' hat mich endgültig abgeschreckt. Keine Lust mehr auf ÖR Fernsehen oder Radio!
Zub22
Unser Haushalt ist von den Gebühren befreit, jedoch nerven die mich trotzdem schon das ganze Jahr.....
Henner Bekkert36
 
Cetin40
 
Petitions by Great Joomla! External link


Klagen anstatt zahlen – Ab 2013 für kleines Geld