Unterschriftenaktion - Forderung unterschreiben

Unterschriftenaktion
 
Aus den unter Unterschriftenaktion - Begründung genannten Gründen fordern wir:
  1. Die Abschaffung der Zwangsgebühren bzw. des Zwangsbeitrags ab 2013 zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.
  2. Ein bundesweit kostenlos empfangbares Fernseh- und Radioprogramm für die Übermittlung von Nachrichten und Informationen und für die Koordinierung im Katastrophenfall, Finanzierung aus Steuermitteln.
  3. Deren Kontrolle sollte durch einen demokratisch gewählten Bürgerrundfunkrat erfolgen.
  4. Die Finanzierung der anderen öffentlich-rechtlichen Sender sollte ausschließlich durch Verschlüsselung, Werbung oder eine Mischung von beiden erfolgen.

Diese Reform hätte als zusätzliche Konsequenz die Auflösung der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) zur Folge.

Unterstützen Sie diese Forderungen und helfen Sie mit Ihrer Stimme, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu reformieren.

 

Datenschutzhinweis
Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden samt der Begründung und den Forderungen an die politisch Verantwortlichen überreicht. Beachten Sie bitte, dass Suchmaschinen eventuell Ihre sichtbaren Daten indizieren können.

 

Nutzen Sie unser Forum External link oder unsere Facebook-Seite External link, um uns Ihre Meinungen und Ideen mitzuteilen.

Wie boykottieren Sie den Rundfunkbeitrag? – Teilen Sie uns mit, wie Sie sich gegen dieses ungerechte System wehren.


 Unterschriftenaktion ++++ Mit Ihrer Hife schaffen wir es! Bitte weitersagen. Danke! ++++
(wird nicht öffentlich angezeigt)
* Benötigte Felder


 Unterschriften
Bisher gesammelt:
83247 Unterschriften
NameAlterNotiz
Dieter Kluth68
 
andreas schmitz39
GEZ ist reine Verarsche und zu hoch
Torsten Krüger53
 
Carsten Pala43
RFB = Steuern!
Christina Hofmann 24
 
Thomas Wunderlich59
Brauche zum Leben kein TV oder Radio,mein mp3 Player reicht mir
Theresa22
Ich schaue weder ARD oder ZDF noch höre ich Deutschlandradio. Dennoch soll ich Unmengen an Summen zahlen. Zahlen Sie auch ein Haus, obwohl Sie gar keins gekauft haben? ins
Adolf Jürgen Braun62
 
Jan28
ch schaue weder ARD noch ZDF! Soll die scheiß gez das als paytv anbieten und wer nicht zahlt bekommt die Sender nicht herein fertig!
Daniel Hackius40
 
Andreas Hohmann39
 
Freitag, Ralf51
Ich verabscheue diese Art der Zwangsabgabe auf das tiefste. Dies ist nichts anderes als eine stille zusätzliche Steuerabgabe. Ich bin gegen diese Zwangsabgabe und bekunde dies mit meiner Unterschrift. Ich wäre für einen Volksentscheid
Jens Riedel50
Für den Schrott auch noch zahlen? Grundversorgung?!
Andrej Kunz26
weg mit dem Schund!
Andrej Kunz 
 
Jaworsky28
 
Arne Fuchs49
Das ist Vergewaltigung an den Menschen.
christl28
Ich schaue weder ARD noch ZDF! Soll die scheiß gez das als paytv anbieten und wer nicht zahlt bekommt die Sender nicht herein fertig!
Kirsten Brandel55
 
Vincent23
 
Petitions by Great Joomla! External link


Klagen anstatt zahlen – Ab 2013 für kleines Geld